Einen passenden Katzennamen finden

Natürlich möchten Sie Ihrem Kätzchen bald einen passenden Namen geben. Dabei sind Ihrer Fantasie eigentlich keine Grenzen gesetzt.

Wenn Sie Ihrer Katze allerdings beibringen möchten, auf ihren Namen zu hören, sollten Sie einen Namen mit maximal zwei Silben wählen. Und besonders einprägsam wird der Katzenname, wenn er auf einen Vokal endet.

Aber auch mit dieser Einschränkung bleiben noch unzählige wunderbare Katzennamen zur Auswahl übrig.

Nicht selten kommt es übrigens vor, dass sich Herrchen und Frauchen schon im Vorfeld einen Namen überlegt haben, dann aber feststellen mussten, dass dieser gar nicht zum Wesen der Katze passt. Lassen Sie sich davon nicht entmutigen, sondern gehen Sie mit Spaß an die Namenswahl ran.

Übrigens gibt es im Internet auch einige hilfreiche Portale speziell für Katzennamen wie z.B. 1001-katzennamen.de auf denen man unzählige Katzennamen findet.

 

Haben Sie dann einen passenden Katzennamen gefunden, können Sie, wenn Sie wollen, auch direkt dazu übergehen, ihrem Kätzchen seinen Namen beizubringen. Wie das funktioniert erfahren Sie hier.